Budo-Gymnastik / Rückenschule in der JVS

Jeder, der aufrecht durchs Leben gehen will, sollte etwas für ein stabiles Kreuz tun! Jeder, der seine Gelenke beweglich halten will, sollte regelmäßig trainieren.

Die Judo-Vereinigung Siegerland e. V. bietet nicht nur Kampfsport – sondern auch eine gesund erhaltende, aufbauende Stretch- und Rücken-Gymnastik für Jedermann(-frau), auch für körperlich „Angeschlagene“!

Basis ist die Heil-Gymnastik von Heinrich Kleinert. Durch gezieltes An- und Entspannen im Atemrhythmus, Aktivierung der geschädigten oder geschwächten Muskulatur erreichen wir eine Kräftigung und Stärkung des Muskel- und Bandapparates. Dies führt zur Vermeidung von Muskelkater, ebenso zu Erfolgen bei Rücken- und Gelenkschmerzen, bei Bandscheibenbeschwerden und Ischiasschmerzen.

Heinrich Kleinert hat eine Vision, die er vor mehr als 50 Jahren hatte, in die Tat umgesetzt. Er entwickelte aus den Aufwärmübungen des BUDO-Sports eine Heilgymnastik, die bei Ihm und vielen anderen zu bemerkenswerten Erfolgen führte und auch von Ärzteseite anerkannt wurde.

Sybille Kunze bietet Heilgymnsatik nach Heinrich Kleinert mit vielen Pilatesübungen bei entspannender Musik an. 

Dr. Christoph Henrich bietet Budo-Gymnastik nach Heinrich Kleinert an, nicht zuletzt für Kampfsportinteressierte. Als Arzt werden vom ihm medizinische Aspekte beachtet.

Hans Michel bietet sowohl konditionsfördernde Übungen, als auch eine Rücken- und Wirbelsäulengymnastik an. Neben den gymnastischen Übungen wird auch ein Verhaltenstraining für den Alltag durchgeführt, um Fehlhaltungen vorzubeugen.

Gustl Klaas hat als Schwerpunkt eine Wirbelsäulengymnastik mit rückenkräftigenden Übungen.

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts!

Kommen Sie zu uns und suchen Sie sich die für Ihre Bedürfnisse passende Gymnastikgruppe aus. Unsere ausgebildeten Übungsleiter laden Sie zu einem kostenlosen 14-tägigen Probetraining ein. Bei uns sind Mitglieder (Frauen und Männer) aller Altersgruppen vertreten. Anfänger sind in allen Gruppen jederzeit gerne gesehen. Sie können an beliebig vielen Gymnastikangeboten während der Woche teilnehmen.

Für Rückfragen stehen unser Infobüro zur Verfügung. Oder noch besser: Kommen Sie einfach mal vorbei und sprechen Sie vor den Trainingsstunden persönlich mit unseren Übungsleitern.