Corona-News

Judo

Die Judoabteilung der JVS besteht seit nunmehr fast 50 Jahren. Im Jahre 1954 gründete unser Ehrenvorsitzender Heinrich Kleinert einen kleinen Judoclub in der Siegener Nordhalle. Die Mitgliederzahlen wuchsen ständig, so dass nach einigen Umzügen die Judo-Vereinigung am jetzigen Standort im Sieghütter Hauptweg ihr endgültiges Domizil fand.

Judo ist nicht nur ein Wettkampfsport, sondern eignet sich auch gut zur Selbstverteidigung. Zahlreiche Judomeister geben in der JVS gerne ihr Wissen und Können an ihre Schüler weiter. Bei uns wird Breitensport aber auch Wettkampfjudo trainiert. Ca. 300 Judokas sind z.Zt. bei der JVS sportlich aktiv. In unserem Dojo kann täglich trainiert werden. Die Trainingszeiten sind hier zu finden. Das Einstiegsalter für die Judokinder liegt bei 6 Jahren, aber auch im fortgeschrittenen Alter ist dieser Sport noch zu erlernen. Jeder Judoka kann selbst bestimmen, wie weit er sich belasten will.

In regelmässigen Abständen finden Gürtelprüfungen statt, bei denen der jeweilige Kenntnisstand geprüft wird. Die mit bestandener Prüfung erworbenen farbigen Gürtel (von gelb bis schwarz) verdeutlichen, wie weit der Schüler fortgeschritten ist. Je dunkler der Gürtel, desto mehr Techniken beherrscht sein Träger. Im Wettkampfjudo wird nach Gewichts- und Altersklassen gekämpft.

Judo eignet sich sich sehr gut, um Koordinations- und Gleichgewichtsprobleme in den Griff zu bekommen. Letztendlich wird durch Judo auch das Selbstvertrauen gestärkt. Ein nicht zu unterschätzender Punkt in der heutigen Ellbogengesellschaft.

Noch Fragen? Sprechen Sie mit unseren Judotrainern und Übungsleitern.


Judo-Kampf-Gemeinschaft

In der Judo-Kampf-Gemeinschaft (JKG) haben sich Kämpfer der Siegerländer Vereine JC GernsdorfJudofreunde Siegen-Lindenberg und der Judo-Vereinigung Siegerland zusammengefunden und stellen das Siegerländer Judo-Team, das in diesem Jahr in der Regionalliga kämpft.

Zur Homepage der JKG

JKG Frauen

In der Judo-Kampf-Gemeinschaft (JKG) haben sich Kämpfer der Siegerländer Vereine JC Gernsdorf, Judofreunde Siegen-Lindenberg, und der Judo-Vereinigung Siegerland zusammengefunden und stellen das Siegerländer Judo-Team, das in diesem Jahr in der Regionalliga kämpft.

Nach dem erfolgreichen Neustart der JKG-Frauenmannschaft im Jahr 2006 wollen die Siegerländer Judo-Frauen es dieses Jahr noch besser machen. Mannschaftlich verstärkt, und im nagelneuem Mannschafts-Judogi startet man in die diesjährige Landesliga Saison.

Komm doch gerne zum Probetraining

Trainingszeiten

TagUhrzeitTrainingRaumEtage
Montag16:15-17:15 KinderMatte AErdgeschoss
17:30-18:45KinderMatte AErdgeschoss
Dienstag20:00-21:30ErwachseneMatte BErdgeschoss
Mittwoch17:15-18:30KinderMatte AErdgeschoss
Donnerstag17:45-19:00KinderMatte AErdgeschoss
20:00-21:30ErwachseneMatte AErdgeschoss
Freitag15:30-16:30KinderMatte AErdgeschoss
16:45-18:00KinderMatte AErdgeschoss

Trainer

Achim Schneider, 1.dan, Abteilungsleiter Judo

Achim Schneider

Judo

Uwe Welter, 1.dan,ül Judo

Uwe Welter

Judo

Stefan Simoncic, Ül Judo, Budogymnastik

Stefan Simoncic

Judo

Silena Kolb,, 1.dan, Ül Judo

Silena Kolb

Judo

Michael Thomas, 4.dan Judo, Trainer Jkg

Michael Thomas

Judo

Joachim Berger,1.kyu, Ül Judo

Joachim Berger

Judo

Jan Van Der Wippel, Ül Judo

Jan von der Wippel

Judo

Hans Werner Schmidt, 1.kyu Judo, Ül Judo

Hans-Werner Schmidt

Judo

Gerhard Schneider, 3.dan, Ül Judo

Gerhard Schneider

Judo

Diane Seidel, 2.dan, Ül Judo

Diane Seidel

Judo

Christoph Henrich, 3.dan Judo, Ül Judo

Christoph Henrich

Judo

Ann Christin Von Der Wippel, Ül Judo

Ann-Christin von der Wippel

Judo